Im Sommer 2015 gegründet, verfolgen wir das Ziel, einer der modernsten Anbieter für Heilmitteltherapie in Berlin zu werden. Mit einem Team aus erfahrenen, engagierten und innovativen Logopäden, Ergotherapeuten und Physiotherapeuten arbeiten wir mit der festen Überzeugung, dass moderne Heilmitteltherapie eine interdisziplinäre Therapie ist. Vor diesem Hintergrund setzen wir an derzeit fünf Standorten unterschiedliche multimodale Therapiekonzepte um und kombinieren diese mit den Möglichkeiten digitaler Medien. Beispiele hierfür sind unsere selbst entwickelten und kostenfreien therapeutischen Apps.

Sprache ist oft das Fenster zur Welt – Durch die Förderung sprachlicher Fähigkeiten wollen wir den Kontakt zu Anderen erleichtern.
Ob Legasthenie, Stottern, Poltern, Näseln oder sonstige Störungen auf dem Gebieten der Stimme, des Sprechens, der Sprache und des Schluckens – wir bieten Kindern und Erwachsenen eine individuelle Hilfestellung.

Mit Ergotherapie in die Zukunft – Wir wollen den Alltag unserer Patienten vereinfachen. Mit gezielten Übungen versuchen wir, verlorengegangene oder noch nicht entwickelte körperliche und geistige Funktionen (wieder-) zu entwickeln. Von Entwicklungsverzögerungen bei Kindern bis zu neurologischen Erkrankungen bieten wir weitreichende Angebote und Hilfestellungen.

Beweglichkeit und Kraft für ein Leben ohne Kompromisse – Der Erhalt und die Wiederherstellung aller körperlichen Bewegungsmöglichkeiten sind unser Auftrag. Altersbedingte oder aufgrund einer Krankheit, Verletzung oder Behinderung verursachte Einschränkungen behandeln wir umfassend. Auch vorbeugende Therapiemaßnahmen gehören zu unserem Leistungsspektrum.

Digitale Möglichkeiten nutzen – Unsere therapeutischen Apps für Patienten sollen das Üben zwischen zwei Therapieeinheiten erleichtern und Freude bringen. Unsere Apps für Therapeuten bieten Therapiematerialien, die überall, wie zum Beispiel bei Hausbesuchen, eingesetzt werden können.

Unsere Praxen befinden sich aktuell in Berlin-Hellersdorf und in Berlin-Hermsdorf. In allen Einrichtungen arbeiten wir interdisziplinär zusammen. Darüber hinaus sind wir in die Versorgung von stationären Patienten im Jüdischen Krankenhaus Berlin eingebunden. Hier arbeiten unsere Logopädinnen und Ergotherapeutinnen auf der Schlaganfalleinheit, der Neurofrühreha und der Intensivstation.

standorte_startseite

Wir setzen uns intensiv mit Fragen rund um die Weiterentwicklung und Organisation unserer Therapie auseinander. Die Ergebnisse dieses Prozesses teilen wir regelmäßig in unserem Blog. Neben der Nachbesprechung absolvierter Fortbildungen werden hier Therapiekonzepte, Apps, Hilfsmittel und Übungsangebote diskutiert.

BLOG-1240px

IMPRESSIONEN

Wir machen unseren therapeutischen Anspruch auch in der Gestaltung der Praxisräume erkennbar. Helle und freundliche Räume mit klaren Strukturen sollen unser Wirken unterstreichen. Die drei Farben des Logos finden sich dabei in den Räumen der jeweiligen Fachrichtung wieder und ziehen sich systematisch durch die Praxen.