Neuer Podcast – Welche Rolle spielt die Größe?

62262953_2341465316176893_4617487415437688832_n 62489700_2341465306176894_6242767335904509952_n

Nur 5% aller logopädischen Praxen haben mehr als 10 Mitarbeiter. Woran liegt das und sind kleine Praxen einfach die besseren Praxen?

Das diskutiert Jan Hollnecker in dieser Folge mit Tanja Weskamp-Nimmergut, der Inhaberin von Theralingua (www.theralingua.de). Als Logopädin war Tanja fünf Jahre angestellt, bevor sie sich mit einer eigenen Praxen selbständig gemacht hat. Heute, weitere 15 Jahre später, betreiben Tanja und ihr Mann sechs logopädische Praxen in Hamburg und Schleswig-Holstein und haben deutlich mehr als 20 Mitarbeiter.

Den Podcast findet ihr hier:
https://open.spotify.com/show/1nA3Oidtac1nG0sNWK2zXf…

Wir sprechen über Tanjas Werdegang sowie ihre persönlichen Erfahrungen und Herausforderungen bei der Entwicklung von einer freiberuflichen Logopädin zu einer Praxisinhaberin mit angestellten Mitarbeitern und hin zu einer Unternehmerin, die sich nun ausschließlich mit den Strukturen und der Ausrichtung Ihrer Praxen beschäftigt.

Gesponsert wird diese Folge wieder von Theraphysia – Interdisziplinäre Praxen, dem Anbieter für eine richtig moderne und ehrlich interdisziplinäre Heilmitteltherapie in Berlin…und nur in Berlin ?(www.theraphysia.de)

Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen habt, lasst uns diese bitte gerne wissen, unter podcast@praxenderzukunft.de.

Eine Nachricht vom heutigen Nachmittag in der Alice Salomon Hochschule in Berlin:

62091388_2337106739946084_5411030048402571264_n

„Euer Vortrag heute Vormittag hat mich bestärkt und inspiriert, wirklich einen Therapieberuf zu ergreifen. ? Eure Erzählungen aus der Kindertherapie haben mich stark an meine Erfahrungen in meiner Zeit in Afrika erinnert, als ich die Mütter beobachtet habe, wie sie ihren Kindern Schritt für Schritt alles beibringen. Eure Begeisterung für den Therapieberufe hat mich begeistert, danke!“

Vielen Dank an Claudia und Christina für ihr Engagement heute ?

Wir behandeln (AUCH) Kinder. NEIN: Wir behandeln Kinder!

61311793_2331937903796301_5661758440867889152_n

In den vergangenen 10 Monaten haben wir ein Team mit Experten zur Behandlung von Säuglingen und Kleinkindern zusammengebracht, die durch ihre Art des interdisziplinären Austauschs und die Begleitung von Eltern einen neuen Standard setzen sollen:

– Interdisziplinäre Fallbesprechung jedes Kindes
– Begleitung der Eltern durch Videocoaching
– Vernetzung mit allen beteiligten Behandlern über praxisgrenzen hinweg
– Therapieapp zur Vermittlung von Übungen für zu Hause

Wir arbeiten mit Nachdruck an den, die Therapie ergänzenden Inhalten und sind gespannt auf die Erfahrungen, die wir in der Anwendung sammeln werden

Alles was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert werden…gehört die Heilmitteltherapie auch dazu?

61379708_2331235577199867_8763954890033594368_n 61464852_2331235623866529_3993706835180781568_n

Alles was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert werden…gehört die Heilmitteltherapie auch dazu?

Wo liegen die Chancen und auch Risiken in der verstärkten Nutzung von neuen Medien in der Therapie. Das diskutieren Gino und ich in dieser und der nächsten Folge…

Die Anknüpfungspunkte sind vielschichtig und so haben wir diese Folge in zwei Teile unterteilt. In dem ersten Teil geht es um die grundsätzlich denkbaren Szenarien, die unseren therapeutischen Alltag verändern könnten. Teletherapie, therapeutische Apps und Ergebnismessung bestimmen den ersten Teil.

Seit einer ganzen Weile reden wir darüber und nun haben wir es endlich getan…

60514137_2322354141421344_4384956434333302784_n 60797137_2322354271421331_8325537440345358336_n

…vergangene Woche sind die ersten beiden Folgen unseres Podcasts PRAXEN DER ZUKUNFT online gegangen. Jeden Montag veröffentlichen wir eine Folge, in der wir Themen rund um eine moderne Heilmitteltherapie diskutieren.

Auch wenn wir den Anfang mit einer bescheidenen Tonqualität gemacht haben, hoffen wir, mit den Diskussionen einige Denkanstöße geben zu können.

WOHIN ENTWICKELT SICH DIE HEILMITTELTHERAPIE?

WIE KÖNNEN WIR DIE ZUKUNFT DER LOGOPÄDIE, ERGOTHERAPIE UND PHYSIOTHERAPIE MITGESTALTEN?

Neugierig? Dann!

Spotify
https://open.spotify.com/show/1nA3Oidtac1nG0sNWK2zXf…

iTunes
https://podcasts.apple.com/…/praxen-der-zukunf…/id1462942958

Netzwerktreffen der Spektrum Akademie in Berli

46519842_2204806733176086_8224250437784567808_n 46733576_2204798213176938_1621465688860262400_n 46501587_2204798219843604_3665838008285790208_n 46503943_2204798176510275_60111709439787008_n

Mit einem Impulsvortrag durften wir am Netzwerktreffen der Spektrum Akademie in Berlin teilnehmen.

– Welche Konsequenzen hat die Diskussion um die Schulgeldbefreiung für Praxen in Berlin?
– Wie kann die berufliche Perspektive für angehende Therapeuten verbessert werden?
– Was können Praxen und Schulen dafür tun, um der Knappheit an Therapeuten entgegen zu wirken?
– Wie lässt sich der Austausch und die Zusammenarbeit Berliner Praxen verbessern?

Mit einen Vortrag zu unseren Ideen und Projekten rund um das Thema Praxis der Zukunft duften wir ein paar Impulse für die Nutzung von neuen Medien in der Heilmitteltherapie geben.

Gemeinsam mit der Alice Salomon Hochschule fördern wir junge Talente…

38813757_2126969114293182_493550622017060864_n 38814355_2126969127626514_3972183186397462528_n

Mit dem Deutschlandstipendium werden künftige Akteurinnen und Akteure in den Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit, der Erziehung und Bildung, im Gesundheits- und Pflegemanagement sowie in der Physio-/Ergotherapie – talentierte und sozial engagierte Studierende gefördert, die bereits besondere persönliche Leistungen gemeistert haben.

Die Stipendiatinnen und Stipendiaten erhalten ein einkommensunabhängige Fördergeld, damit sie sich erfolgreich auf ihre Hochschulausbildung konzentrieren können.

Die Förderung teilen sich das Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie private Stifterinnen und Stifter. Der Leistungsbegriff, der dem Stipendium zugrunde liegt, ist bewusst weit gefasst: Gute Noten und Studienleistungen gehören ebenso dazu wie die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen oder das erfolgreiche Meistern von Hindernissen im eigenen Lebens- und Bildungsweg.

Neue Medien in der Heilmitteltherapie – Workshop in Rostock

Neue Medien in der Heilmitteltherapie beschäftigen uns, seit dem wir die erste logopädische Praxis betreiben.

Der Einfluss der technischen Möglichkeiten ist vielschichtig und wir haben diesen in der Europäischen Fachhochschule in Rostock mit Studenten der #Physiotherapie #Ergotherapie und #Logopädie diskutiert. Wir haben dabei einen breiten Überblick in den folgenden drei Bereichen gegeben:
– Praxen der Zukunft
– Therapeutische Apps
– Teletherapie

1 2 3