Jüdisches Krankenhaus Berlin

Heinz-Galinski-Straße 1
13347 Berlin

Der Aufbau und die Erweiterung der Neurologischen Frührehabilitation im Jüdischen Krankenhaus in Berlin Mitte ist ein Projekt, das wir seit mehreren Jahren intensiv begleiten dürfen.
Im Mittelpunkt unserer therapeutischen Arbeit steht insbesondere die Behandlung von neurologisch betroffenen erwachsenen Klient:innen. Durch das Kombinieren ergotherapeutischer, sowie sprach- und physiotherapeutischer Behandlungsoptionen bietet sich für diese die Möglichkeit einer interdisziplinären ganzheitlichen Behandlung.

Fachbereiche:

  • Logopädie
  • Ergotherapie

Schwerpunkt:

  • Behandlung von Kindern
  • Behandlung von Erwachsenen

Die Praxisleitung des Therapeut*innen-Teams im Jüdischen Krankenhaus übernehmen seit 2020 Lena Knetsch und Jana Gerken.

Anschrift

Heinz-Galinski-Straße 1, 13347 Berlin

Route anzeigen