Neues Langzeitprojekt in der Ergotherapie!

31292626_209023906361785_6684349381920948224_n

Neulich viel uns im Team auf, dass der Warteraum in unserer Therapiepraxis für Logo- und Ergotherapie in Hellersdorf, noch etwas leer ist.
Daraus entstand die Idee für ein neues Langzeitprojekt. Dabei wird mit Kindern 1, eventuell auch 2 Nagelbilder hergestellt. Natürlich dient unser Praxismaskottchen, der T-Rappy, als Motivvorlage.
Hier schon mal ein Vorgeschmack, erstellt von unseren lieben Kollegen Julius Preißler. Wir freuen uns auf die Weiterführung und tatkräftige Unterstützung der Ergokinder. 😁

Willkommen zu unserer allerersten Online-Teamsitzung an diesem Montag um 17:00 Uhr…

30728658_2029360470720714_4837876639960399872_n 29495875_2014589965531098_200681664005799936_n-2

…wer die Chance noch nutzt und an diesem tollen kleinen Projekt von Anika und Christina teilnehmen möchte, muss nur eine Email an info@theraphysia.de senden.

Wir nehmen den fachlichen Austausch in unserem Team sehr ernst und sind gespannt auf Möglichkeit, mit regelmäßigen Online-Teamsitzungen über unseren bescheidenen Tellerrand hinweg zu schauen.

Zu wenig Austausch mit anderen SprachtherapeutInnen?

29495875_2014589965531098_200681664005799936_n

Für uns kann es nicht genug Austausch sein und so wollen wir regelmäßige Falldiskussionen mit Euch ausprobieren. Meldet Euch einfach per E-Mail und und nennt uns gerne vorab die Themen, die wir gemeinsam diskutieren wollen.
.
Per Videokonferenz und im gegenseitigen Austausch wollen wir dann gemeinsam Therapiemöglichkeiten und individuelle Erfahrungen diskutieren.
.
Ab 16.04. jeden Montag von 17:00 bis 18:30 Uhr mit den beiden Logopädinnen Anika Lubitz und Christina Radusch. Anmeldung unter:
.
info@theraphysia.de

Fortbildungen absolvieren, Wann und Wo man möchte…

…diesen Gedanken mochten wir sofort und haben heute die Bildungsangebote der jungen Online-Akademie memole® angeschaut. Die Gründerin hat uns einen Überblick zu den beiden bestehenden Online-Kursen „Neurofunktions!therapie NF!T®“ und „Die Ronnie Gardiner Methode“ gegeben.

Zu der Effektivität des Lernens per Online-Kurs haben wir eine Menge Fragen und sind neugierig, wie es funktionieren wird. In den kommenden Wochen werden wir die Kurse dazu sicher in unserem Team testen…

Erfahrungsberichte folgen…😉

https://memole.de/kurse/

Rückenschule für harte Jungs…

„Die sollen auch richtig Muskelkater bekommen!“ war die Ansage unserer Physiotherapeutin Anna in der Vorbereitung. Nun freuen wir uns über die nette Rückmeldung der Freiwilligen Feuerwehr Berlin Hellersdorf zum gestrigen Kursangebot…

29495838_2002192093144230_3554837117461902665_n-2 29497789_2002192139810892_4098077312312162407_n-2

Freiwillige Feuerwehr Berlin Hellersdorf hat 2 neue Fotos hinzugefügt — voller Energie.

+ + + Dienstsport + + +

Am gestrigen Dienstabend stand Sport auf dem Plan. Wir bekamen tolle Unterstützung von Anna & Anna vom Therapiezentrum Hellersdorf. Anna hatte sich ein anstrengendes Programm für uns ausgedacht, ganz sicher werden wir die nächsten Tage an sie denken – besonders dann, wenn der Muskelkater sich bemerkbar macht…. Vielen lieben Dank an Anna und Anna und das gesamte Team um Christian von der Physiotherapiepraxis im Spreecenter (Theraphysia – Interdisziplinäre Praxen).

Physiotherapie darf nur auf ärztliche Verordnung abgegeben werden!

Das ist der gesetzliche Rahmen für therapeutische Praxen und jeder, sowohl Therapeuten als auch Patienten, kennt die Konsequenzen. Verordnungen müssen aus formalen Gründen geändert werden, Behandlungen werden verschoben, weil das Rezept noch nicht vorliegt und so weiter…

In einem Modellvorhaben wurden nun Behandlungsergebnisse verglichen, bei denen eine Gruppe entsprechend geltenden Rechts behandelt wurde. Die andere Patientengruppe durfte von einem Direktzugang, also einem Aufsuchen des Physiotherapeuten ohne vorherigen ärztlichen Termin, profitieren.

Die Ergebnisse sind spannend und für Beobachter der Gesundheitsbranche vermutlich keine Überraschung…

Den Link zum Beitrag gibt es hier:

https://www.waz.de/leben/studie-physiotherapie-macht-ohne-rezept-schneller-fit-id213694817.html

„Physio meets Logo…“

Praktischer Teil unserer internen Fortbildung

Praktischer Teil unserer internen Fortbildung

Theoretischer Teil unserer internen Fortbildung

Theoretischer Teil unserer internen Fortbildung

…war unser therapeutisches Motto am Ende des vergangenen Jahres. Bei unserer interdisziplinären internen Fortbildung im Dezember ging es um das große Thema ATMUNG.

Dabei stand das Wahrnehmen und Aktivieren der Atemräume unter verschiedenster Dehnlagerungen und einzelne manuelle Techniken zur Entspannung der Atemhilfsmuskeln im Vordergrund.

Dieser Workshop hat das gegenseitige therapeutische Verständnis vertieft und die Überschneidung von Physiotherapie und Logopädie besonders im Bereich Atmung verdeutlicht.

Außerdem hat es jede Menge Spaß gemacht und wir danken unserer Nina für die Vorbereitung und Durchführung dieser spannenden Fortbildung!

1 2