Kategorie Archiv: Medizin

ES LIEF NICHTS NACH PLAN… Der Donnerstagsblog mit Isabelle 😊

Ich habe euch letztens von meiner kleinen Patientin berichtet, bei der wir das Trinken mit dem Becher üben wollen. Zusätzlich haben die Mama und ich noch eine andere Flasche bestellt. Bei dieser besonderen Flasche kann man die Flüssigkeit vorne herausdrücken. Die Milch sammelt sich am vorderen Teil der Flasche, so dass der Säugling sie über […]

BLOG mit Isabelle 👩🏻‍🦰 „Unser Weg zum Zentrum für interdisziplinäre Säuglings- und Kindertherapie“

Eine Fallbesprechung ✨Trinken aus dem Becher ✨ Nach und nach kommen zunehmend Säuglinge zu mir in die Therapie, was mich natürlich sehr freut. Nun habe ich eine Kleine, die nicht mehr aus der Flasche trinkt. Laut Mutter habe es anfangs ganz gut geklappt, doch auf einmal sauge sie nicht mehr. Ich habe gelernt, dass das […]

PODCAST – Praxen der Zukunft

Episode 15 – Säuglings-/ Kindertherapie und Aufklärung für Eltern auf Instagram – Kinderphysiotherapeutin Maike im Interview. Sie ist Kinderphysiotherapeutin, Mutter und Influencerin. Im heutigen Interview gehts um #maikesblickwinkel. Mit mehr als 11.000 Followern auf Instagram leistet Maike einen wichtigen Beitrag im Bereich der Aufklärung und Primärprävention zum Wohle der natürlichen Entwicklung von Kindern. Aus meiner […]

DER DONNERSTAGS-BLOG mit Isabelle ??‍?

„Unser Weg zum Zentrum für interdisziplinären für Säuglings- und Kindertherapie“ ☀️ INTERDISZIPLINÄREN AUSTAUSCH LEBEN ☀️ In der letzten Woche hatte ich schon angekündigt, dass ich über den Austausch mit meinem Kollegen aus der Physiotherapie berichten werde. Zunächst für euch kurze Informationen zu meinem Patienten: Der Junge ist 4 Jahre alt und hat eine Muskeldystrophie. Da […]

Mythos Neurologie – Welche Fortschritte sind bei Patienten überhaupt möglich?

  Gino berichtet in der aktuellen Folge unseres Podcasts aus seinem Alltag als neurologischer Fachtherapeut.   Die Folge findet ihr:   – auf Spotify https://open.spotify.com/episode/6rBLuHPvlYEQN7ddxPAI8Q?si=cwPnh3h3RVK3ZtpKxX63Sg   – auf iTunes https://podcasts.apple.com/de/podcast/praxen-der-zukunft-f%C3%BCr-eine-moderne-heilmitteltherapie/id1462942958#episodeGuid=pod-5d35ce6e12625093228114

Wir sind so unfassbar stolz auf unseren Dino T-Rappy.

  Vor mehr als drei Jahren haben wir begonnen, bei den kleinen Besuchern unserer Praxen, Bildkarten und selbstgemachte Materialien mit T-Rappy in die Therapie einzubinden. Heute ist er nicht nur unser Maskottchen, sondern wir haben ihn auch in unserer #therapieapp und in mehreren professionell gestalteten Materialien zu den Themen #kindersprache , #kinderfüße und #gebärdensprache als […]

T-Rappy und Unterstützte Kommunikation … passt nicht zusammen?

T-Rappy und Unterstützte Kommunikation … passt nicht zusammen? Oh doch, das passt! Wir haben uns heute mit dem Thema „Unterstützte Kommunikation“ beschäftigt, denn Interdisziplinäre Zusammenarbeit ist größer, als nur Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie… Was unser Dino damit zu tun hat? Abwarten, da kommt was Gutes…

Der beste Nachmittag im Monat – THERAPHYSIA Teamnachmittag

❗️noch interdisziplinärer ❗️noch moderner ❗️noch persönlicher Das ist der erklärte Fokus zur Weiterentwicklung unseres therapeutischen Wirkens für die kommenden Monate. ✨ Die Anamnese, abgeleitete Ziele und die Therapieplanung JEDES Patienten wird mit einem Mentor aus unserem Team besprochen. ✨ Säuglinge und betroffene Kleinkinder werden IMMER (!) interdisziplinär und unter Einbeziehung von Videoanalysen erörtert. Und… ✨ […]

Neuer Podcast – Tranining versus Physiotherapie

Die Kombination von Training und Physiotherapie diskutieren heute Gino und Gentijana miteinander. ? Wo liegen die Vorteile für den Patienten? ? Wie lässt sich das Training an eine Physiotherapie andocken? ? Welche Chancen stecken hinter diesem Konzept für Therapeuten und Praxisinhaber? In dem Podcast werden Anbieter genannt und besprochen, die die beiden Gesprächsteilnehmer aus Ihrer […]

Wir sind Mitglied im Bundesverband für Internetmedizin

Wir sind nun offizielles Mitglied im Bundesverband für Internetmedizin. Wozu das gut sein soll? Wir glauben an die Chancen von neuen Medien für Teletherapie und therapeutische Apps. Die Umsetzung aktiv mitzugestalten erscheint uns in einem sich so schnell wandelnden Gesundheitssystem nur sinnvoll.