Frohe Ostern

29683220_2021003871556374_6929461224020634121_n

Wir wünschen Euch allen einen schönen Ostersonntag und viel Freude mit Euren Familien an diesem langen Wochenende.
Ein herzliches Dankeschön geht an all die fleißigen Kolleginnen und Kollegen, die auch an diesem Wochenende schwer kranke Patienten im Jüdischen Krankenhaus betreuen.

Das Team THERAPHYSIA

(www.facebook.com/JuedischesKrankenhausBerlin)

Zu wenig Austausch mit anderen SprachtherapeutInnen?

29495875_2014589965531098_200681664005799936_n

Für uns kann es nicht genug Austausch sein und so wollen wir regelmäßige Falldiskussionen mit Euch ausprobieren. Meldet Euch einfach per E-Mail und und nennt uns gerne vorab die Themen, die wir gemeinsam diskutieren wollen.
.
Per Videokonferenz und im gegenseitigen Austausch wollen wir dann gemeinsam Therapiemöglichkeiten und individuelle Erfahrungen diskutieren.
.
Ab 16.04. jeden Montag von 17:00 bis 18:30 Uhr mit den beiden Logopädinnen Anika Lubitz und Christina Radusch. Anmeldung unter:
.
info@theraphysia.de

Fortbildungen absolvieren, Wann und Wo man möchte…

…diesen Gedanken mochten wir sofort und haben heute die Bildungsangebote der jungen Online-Akademie memole® angeschaut. Die Gründerin hat uns einen Überblick zu den beiden bestehenden Online-Kursen „Neurofunktions!therapie NF!T®“ und „Die Ronnie Gardiner Methode“ gegeben.

Zu der Effektivität des Lernens per Online-Kurs haben wir eine Menge Fragen und sind neugierig, wie es funktionieren wird. In den kommenden Wochen werden wir die Kurse dazu sicher in unserem Team testen…

Erfahrungsberichte folgen…😉

https://memole.de/kurse/

Rückenschule für harte Jungs…

„Die sollen auch richtig Muskelkater bekommen!“ war die Ansage unserer Physiotherapeutin Anna in der Vorbereitung. Nun freuen wir uns über die nette Rückmeldung der Freiwilligen Feuerwehr Berlin Hellersdorf zum gestrigen Kursangebot…

29495838_2002192093144230_3554837117461902665_n-2 29497789_2002192139810892_4098077312312162407_n-2

Freiwillige Feuerwehr Berlin Hellersdorf hat 2 neue Fotos hinzugefügt — voller Energie.

+ + + Dienstsport + + +

Am gestrigen Dienstabend stand Sport auf dem Plan. Wir bekamen tolle Unterstützung von Anna & Anna vom Therapiezentrum Hellersdorf. Anna hatte sich ein anstrengendes Programm für uns ausgedacht, ganz sicher werden wir die nächsten Tage an sie denken – besonders dann, wenn der Muskelkater sich bemerkbar macht…. Vielen lieben Dank an Anna und Anna und das gesamte Team um Christian von der Physiotherapiepraxis im Spreecenter (Theraphysia – Interdisziplinäre Praxen).

Der letzte Tag unserer Praxis in Berlin Hermsdorf…

… in ihrem bisherigen Dasein ist heute. Bereits morgen Früh werden die bisherige Fläche und die Erweiterungsfläche über einen Wanddurchbruch verbunden. Darüber hinaus geht es auch einigen anderen Wänden an den Kragen, so dass wir am Freitag drei der sechs Räume leer geräumt, den Tresen abgebaut und die Bilderrahmen und Türschilder gerettet haben.

Der Eingangsbereich sieht nun ganz leer aus, so dass die Bauarbeiten auf der Fläche der bestehenden Praxis beginnen können beginnen…

 

So sah die Praxis am Freitagnachmittag vor dem Umräumen aus:

 

Und so sah die Praxis am Freitagabend nach dem Umräumen aus:

 

Ein paar Eindrücke von unserem Nachmittag:

29261594_2011531189170309_7257196327266680832_n 29243701_2011531135836981_4474031745359937536_n 29314893_2011531129170315_2960768420263493632_n 29249350_2011531132503648_8070744570003980288_n 29340151_2011531115836983_6917911090751864832_n

 

Es gibt den Bodenbelag nicht mehr 🙈🙈🙈

Bodenbelag Behandlungsraum Auswahl Bodenbeläge Außenansicht Praxis mit Erweiterung
Praxiserweiterung läuft bisher ganz okay und wie bei jedem Bauprojekt gibt es gute und schlechte Nachrichten. Bisher liegen die Firmen im Zeitplan und am kommenden Montag erfolgt der Durchbruch zwischen der bestehenden und der dazukommenden Fläche.
.
Fehlender Strom in einem der besprechenden Physiotherapie-Räume ist auszuhalten, aber der Umstand, dass es den Bodenbelag nicht mehr gibt, den wir in der Praxis liegen haben, hat uns heutebeschäftigt.
.
Am Ende werden unsere „Reste“ für den Flur und Wartebereich ausreichen, in den neuen Behandlungsräumen wird es einen abweichenden, aber dafür sehr schönen und hellen Bodenbelag geben.

Physiotherapie darf nur auf ärztliche Verordnung abgegeben werden!

Das ist der gesetzliche Rahmen für therapeutische Praxen und jeder, sowohl Therapeuten als auch Patienten, kennt die Konsequenzen. Verordnungen müssen aus formalen Gründen geändert werden, Behandlungen werden verschoben, weil das Rezept noch nicht vorliegt und so weiter…

In einem Modellvorhaben wurden nun Behandlungsergebnisse verglichen, bei denen eine Gruppe entsprechend geltenden Rechts behandelt wurde. Die andere Patientengruppe durfte von einem Direktzugang, also einem Aufsuchen des Physiotherapeuten ohne vorherigen ärztlichen Termin, profitieren.

Die Ergebnisse sind spannend und für Beobachter der Gesundheitsbranche vermutlich keine Überraschung…

Den Link zum Beitrag gibt es hier:

https://www.waz.de/leben/studie-physiotherapie-macht-ohne-rezept-schneller-fit-id213694817.html

1 2 3 4 5