Praktischer Teil unserer internen Fortbildung

Praktischer Teil unserer internen Fortbildung

Theoretischer Teil unserer internen Fortbildung

Theoretischer Teil unserer internen Fortbildung

…war unser therapeutisches Motto am Ende des vergangenen Jahres. Bei unserer interdisziplinären internen Fortbildung im Dezember ging es um das große Thema ATMUNG.

Dabei stand das Wahrnehmen und Aktivieren der Atemräume unter verschiedenster Dehnlagerungen und einzelne manuelle Techniken zur Entspannung der Atemhilfsmuskeln im Vordergrund.

Dieser Workshop hat das gegenseitige therapeutische Verständnis vertieft und die Überschneidung von Physiotherapie und Logopädie besonders im Bereich Atmung verdeutlicht.

Außerdem hat es jede Menge Spaß gemacht und wir danken unserer Nina für die Vorbereitung und Durchführung dieser spannenden Fortbildung!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.